Beschriftungsdaten


.

Anleitung zu dem Update
Update neue Materialien mit Laserbeschriftung:

  • Löschen Sie alle Dateien im Verzeichnis C:/Programme/CMS-Mark-WIN/Materials
  • Entpacken Sie die CMS UpDate Datei
  • Kopieren Sie die neuen Dateien *.mat in das Verzeichnis C:/Programme/CMS-Mark-WIN/Materials.
  • Benennen Sie die Datei ToolLayer im Verzeichnis C:/Programme/CMS-Mark-WIN/Setup Files um in altToolLayer.dat
  • Kopieren Sie dann die neue ToolLayer.dat nach C:/Programme/CMS-Mark-WIN/Setup Files
  • Starten Sie das Programm neu.
  • Jetzt können Sie die Software wie gewohnt verwenden.



.

Information zur Beschriftungssoftware
Kurzanleitung und Installation

PDF Datei (217 KB) DOWNLOAD >>

Beschriftungssoftware CMS-Mark Win Kunden können Ihre Beschriftungen selbst erstellen, und uns per e-mail zusenden.

beschriftung(at)romutec.de

ZIP Datei (21 MB) DOWNLOAD >>

UpDate Laser-Materialien 09/2011

ZIP Datei (1 MB) DOWNLOAD >>


.

Besonderheiten unter Windows Vista, 7 und 8:

Installation:

Bei der Installationsroutine wird nach den Installationspfaden gefragt. Hier bietet sich an das Verzeichnis für die temporären Dateien z.B. nach C:/Windows/Temp oder einen anderen für alle User frei zugreifbaren Ordner umzuschreiben. Hintergrund: Standartmäßig werden die temporären Dateien der einzelnen Benutzer in deren Home-Verzeichnisse gelegt werden, dann haben die unterschiedlichen User keinen Lese und Schreibzugriff auf die anderen Home Verzeichnisse:

Update der Dateien Toolayer.dat und Materials
unter Windows Vista, 7 und 8:


Wurde das „CMS-Mark-Win“-Programm in den Ordner „Program Files“ installiert darf ein Windows Benutzer mit eingeschränkten Rechten die Dateien in den Ordnern „C:/Program Files/CMS-Mark-Win/Materials“ und „C:/Program Files/CMS-Mark-Win/Setup-Files“ nur Lesen und somit nicht verändern. Lösungsvorschläge:

1. Sie melden sich am PC mit Administratorrechten an und geben diesem Benutzer die Zugriffrechte „Schreiben und ändern“ für diesen Ordner

2. Sie installieren das „CMS-Mark-Win“-Programm in einen öffentlichen Ordner, der unter Windows standartmäßig für alle Benutzer freigeben ist, z.B. C:/Users/Public/CMS-Mark-Win

Nun können Sie die Dateien Toolayer.dat und die neuen Materials nach der allgemeingültigen Anleitung updaten.

ACHTUNG:
Es wird die Schriftart Swis 721 Lt BT(TT) benötigt. Diese in das FONTS Verzeichnis von Windows kopieren. Die Datei ist im Verzeichnis xxxxx:cms-markwin_V4 unter folgendem Namen zu finden : TT0001M_

.

Informationen zur Installation

Hier können Sie die Beschreibung zum Update der Materialien,
Schriften und Toollayer erhalten.
ZIP Datei (390 KB) DOWNLOAD >>

alte Version CMS Mark Win | für Win XP

ZIP Datei (18 MB) DOWNLOAD >>