Allgemeine Einkaufs- und Vertragsbedingungen der romutec Steuer- u. Regelsysteme GmbH

.

Die Aktivitäten des Einkaufs bei der romutec Steuer- u. Regelsysteme GmbH beziehen sich auf den weltweiten Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.

 

Der strategische Teil des Einkaufs beschäftigt sich mit langfristigen und systemgestaltenden Entscheidungsprozessen.

Diese umfassen u.a. unsere Einkaufsstrategie, das Lieferanten- und Risikomanagement und die Kostenoptimierung.

 

Der operative Teil des Einkaufs konzentriert sich auf die Sicherstellung der Verfügbarkeit aller bestellten Produkte und Dienstleistungen und die damit verbundenen täglichen Einzeltransaktionen.

 

Hierbei wird bei unseren Beschaffungsaktivitäten neben ökonomischen, technischen und prozessualen Kriterien ebenfalls auf gesellschaftliche und ökologische Aspekte geachtet.

 

Die Lieferanten der romutec Steuer- u. Regelsysteme GmbH tragen zu unserem Erfolg maßgeblich bei, sind jedoch verpflichtet, sich bei ihren Geschäftstätigkeiten in vollem Umfang an die Gesetze und behördlichen Vorschriften zu halten, die in dem jeweiligen Land gelten.

 

In diesem Zusammenhang verweisen wir deshalb auf nachstehende Dokumente, die Ihnen jeweils als Download zur Verfügung stehen:

 

"Allgemeine Einkaufs- und Vertragsbedingungen der romutec Steuer- u. Regelsysteme GmbH" 

- Einkaufsbedingungen

- Verhaltenskodex für Zulieferer